Vestibularisparoxysmie eBook

Das Vestibularisparoxysmie eBook gibt ausführliche Antworten auf Fragen der Patienten mit dem Gefäß-Nerv-Kontakt. Denn jeder, der an Vestibularisparoxysmie erkrankt ist, kennt diese Art von Schwindel nur zu gut. Der Gefäß-Nerv-Kontakt äußert sich in Schwank-, Dreh- oder Benommenheitsschwindel und deren Intensität kann auch je nach Tagesform unterschiedlich sein.

Ausführliche Antworten auf Fragen der Patienten gibt es in der Literatur kaum. Aus diesem Grund haben die Patientin, Cathleen Lehmann und der Leiter der Schwindelambulanz Sinsheim, Dr. Bodo Schiffmann viele Informationen in diesem eBook zusammengetragen, die von der Definition bis hin zum Ursprung, Therapiemöglichkeiten und dem Umgang mit der Vestibularisparoxysmie reichen.

Patienten mit einer Vestibularisparoxysmie fühlen sich oft alleingelassen und missverstanden. Noch nie wurde die Möglichkeit genutzt, Informationen über diese Schwindelart, vom Patienten und fachliche Aspekte eines Arztes, zusammenzutragen.  Mit diesem eBook werden Ungereimtheiten geklärt und auch Antworten auf Fragen von Angehörigen und Ärzten anderer Fachrichtungen gegeben.

Jetzt eBook bestellen!Endpreis: 9,99 Euro * eBook 31 Seiten, Format PDF
Jetzt Print-Exemplar bestellen!Verkauf und Versand über Amazon

Der jahrelange Leidensweg mit dem Gefäß-Nerv-Kontakt

Dieses eBook ist ein Ratgeber für Patienten mit der Diagnose Vestibularisparoxysmie. Er spiegelt den jahrelangen Leidensweg der Patienten wider und gibt Aufschlüsse über wichtige Untersuchungen und deren Möglichkeiten. Gerade die Vestibularisparoxysmie ist am wenigsten erforscht, so tummeln sich in der vorhandenen Literatur u. a. falsche Aussagen über deren Definition. Patienten stellen somit oft die erhaltene Diagnose in Frage und bekommen nicht mal konkrete Antworten auf ihre vielen Fragen. Dass eine Arterie am VIII. Hirnnerv reibt, ist zwar für viele Patienten einfach zu verstehen, aber dennoch lässt es sich nicht einfach damit umgehen. Die Lebensqualität sinkt rapide und jeder erneute Schwindeltag lässt daran zweifeln, ob ein Umgang und somit das Leben ohne Einschränkungen mit der Vestibularisparoxysmie überhaupt möglich ist.

Ratgeber über die Vestibularisparoxysmie

Anhand der Zusammenarbeit zwischen Cathleen Lehmann und Dr. Bodo Schiffmann wird in diesem eBook erläutert, dass sich die Vestibularisparoxysmie in unterschiedlichen Intensitäten des Schwindels zeigt. Denn Patienten bezeichnen den Schwindel des Gefäß-Nerv-Kontaktes schwankend und/oder drehend, wobei sich auch Benommenheit bemerkbar machen kann. Nicht nur die Diagnose selbst erschüttert die Patienten, auch das Unverständnis der Angehörigen, Freunde und Kollegen ist für viele kaum tragbar. Dieses eBook zeigt neben den einzelnen Untersuchungen, auch Therapiemöglichkeiten auf und versucht den Umgang mit der Vestibularisparoxysmie durch Alltagstipps zu erleichtern.

Jetzt eBook bestellen!Endpreis: 9,99 Euro * eBook 31 Seiten, Format PDF
Jetzt Print-Exemplar bestellen!Verkauf und Versand über Amazon

Facharzt und Patient in Kooperation

Die Autoren haben sich dem eBook auf unterschiedlicher Ebene gewidmet. So konnte Dr. Bodo Schiffmann, als erfahrener Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde und anerkannter Experte für Schwindelerkrankungen, seine Fachkenntnisse einbringen und die vorhandene Literatur hinterfragen. Durch die Vielzahl an Patienten in der Schwindelambulanz Sinsheim war es möglich, Zusammenhänge zu schaffen und die Vestibularisparoxysmie, trotz unterschiedlicher Intensitäten bei den Patienten, genauer zu verstehen.

Die Texterin und Mediengestalterin, Cathleen Lehmann, erhielt vor Jahren selbst die Diagnose der Vestibularisparoxysmie und nutzt seitdem die Möglichkeit, selbst auf dieses Krankheitsbild aufmerksam zu machen. Durch das Hinterfragen bei vielen Fachärzten war es ihr möglich, die Vestibularisparoxysmie als Ganzes zu verstehen, um selbst mit alltäglichen Dingen besser umgehen zu können. Da die Vestibularisparoxysmie noch zu selten erkannt wird, war es wichtig, gemeinsam mit einem Facharzt alle Informationen zusammenzufassen, um diese auch anderen Patienten und Fachärzten zur Verfügung zu stellen.

Viele Informationen, fachliche Aspekte und Tipps zum Umgang mit dem Schwindel wurden in diesem eBook zusammengefasst.

Jetzt eBook bestellen!Endpreis: 9,99 Euro * eBook 31 Seiten, Format PDF
Jetzt Print-Exemplar bestellen!Verkauf und Versand über Amazon

Angaben zum eBook

Vestibularisparoxysmie: Ein Gefäß-Nerv-Kontakt, der zu Schwindel führt

Vestibularisparoxysmie eBook

Die Vestibularisparoxysmie gehört wohl zu den am wenigsten erforschten Schwindelerkrankungen. Informationen über den Ursprung bis hin zur Therapie und dem Umgang mit dem Dreh-, Schwank- oder Benommenheitsschwindel fehlen oder sind nur fehlerhaft in der Literatur dargestellt.

Durch die Zusammenarbeit der Patientin, Cathleen Lehmann und dem Leiter der Schwindelambulanz Sinsheim, Dr. Bodo Schiffmann konnten konkrete Informationen für Patienten mit dem Gefäß-Nerv-Kontakt in diesem eBook zusammengestellt werden.

Autoren: Cathleen Lehmann, Dr. Bodo Schiffmann
Seiten: 31 inkl. Titel
eBook: PDF (Kindle über Amazon, ePub über Thalia)
ISBN: 978-3-00-056244-0

Jetzt eBook bestellen!Endpreis: 9,99 Euro * eBook 31 Seiten, Format PDF
Jetzt Print-Exemplar bestellen!Verkauf und Versand über Amazon

Ab sofort ist auch die Printausgabe des Buches erhältlich!

Vestibularisparoxysmie BuchTaschenbuch: 72 Seiten
Verlag: epubli (Verkauf u.a. über Amazon und ePubli)
ISBN: 978-3745050141
Preis: 12,99 Euro *

* Der Preis für den direkten Download des eBooks als PDF enthält aufgrund der Kleinstunternehmerregelung gem. §19 Abs. 1 UstG keine Umsatzsteuer. Die Mehrwertsteuer ist bei allen anderen externen Vertriebspartnern im Preis inbegriffen (ebook – 19 %, Printausgabe 7%).