Mit Gleichgewichtstraining Vestibularisparoxysmie zur Ruhe bringen

Kaum vorstellbar, dass ein Gleichgewichtstraining die Vestibularisparoxysmie zur Ruhe bringen kann. Viele Patienten verlassen die Schwindelambulanz oder den jeweiligen Facharzt mit einer Diagnose, die es nicht ermöglicht, sich im Drehstuhl zu drehen oder die Balance zu halten.

Hätte mir ein Facharzt zu Beginn gesagt, ich möge doch bitte mal ein paar Gleichgewichtsübungen machen, hätte ich wahrscheinlich auch ungläubig geschaut und mir wohl hinterher wieder an den Kopf gefasst, was denn jetzt dem Arzt einfällt, mich in eine solche Lage zu versetzen.

Gleichgewicht trainieren und Schwindelintensität mindern

Gleichgewichtsübungen? Und wenn ich das aufgrund des Schwindels gar nicht kann? Berechtigte Frage, aber auch hierbei muss ich mir selbst eingestehen, dass Fachmediziner mit dieser Therapiemöglichkeit Besonderes schaffen möchten. Sie wollen nicht sehen, dass der Patient leidet, sondern, dass es ihm besser geht.

Die Möglichkeiten, sein Gleichgewicht zu trainieren sind vielfältig und je nach Schwindelintensität und auch Tagesform wirkt sich jede Gleichgewichtsübung anders auf den Körper aus. Eine gute Methode, um sein Gleichgewicht zu trainieren, ist die Drehstuhlmethode. Im Video auf Youtube erklärt Dr. Schiffmann aus der Schwindelambulanz Sinsheim, wie die Augen und das Gleichgewicht zusammenarbeiten und wie die Drehstuhlübung richtig funktioniert.

Gleichgewichtstraining mit dem Balance Board

GleichgewichtstrainingIch bin eine Patientin, die alles ausprobiert und bin von Natur aus neugierig. Aus diesem Grund habe ich mir ein Wackelbrett / Balance Board gekauft.

Ein bisschen hin- und herwackeln darauf war natürlich ein Muss.So habe ich auch versucht, auf einem Bein darauf zu stehen. Es funktioniert!

Das Einzige, was niemand mit einer Vestibularisparoxysmie vergessen darf: Die Anfänge der Gleichgewichtsübungen sollten nicht übertrieben und Grenzen nicht überschritten werden.

Denn nach dem Absteigen vom Wackelbrett hat die Vestibularisparoxysmie so richtig losgelegt und es kam mir schon vor, als wäre ich seekrank oder würde auf Eiern laufen.

Wahrscheinlich ist das genau das gleiche Phänomen, das auch Dr. Schiffmann in seinem Video anspricht: „Der Schwindel verschlimmert sich erst mal.“ Es lässt aber auch gleichzeitig hoffen, dass sich das Gleichgewicht trainieren lässt und die Intensität des Schwindels minimiert wird. Ich kann wirklich sagen: Nur Mut und Versuch macht klug!

Die Mitarbeiter der #DoYourSports GmbH zeigen in ihrem Blog verschiedene Übungen mit dem Balance Board, die sich gerade bei Schwindel besonders gut eignen. Auch werden alle Vorteile des Trainings, mit einem Balance Bord erläutert. Gerade bei Schwindelpatienten ist es wichtig, diese Übungen nur auszuführen, wenn ein sicherer Stand, auf dem Balance Bord mit beiden Beinen, gegeben ist!