Gleichgewichtstraining Vestibularisparoxysmie: Zur Sturzprophylaxe beitragen

Kaum vorstellbar, dass ein Gleichgewichtstraining bei einer Vestibularisparoxysmie zur Sturzprophylaxe beitragen kann. Hätte mir ein Facharzt zu Beginn gesagt, ich möge doch bitte mal ein paar Gleichgewichtsübungen machen, hätte ich wahrscheinlich auch ungläubig geschaut und mir wohl an den Kopf gefasst, was denn jetzt dem Arzt einfällt, mich in eine solche Lage zu versetzen.

Gleichgewicht trainieren und Stürze verhindern

Gleichgewichtsübungen? Und wenn ich das aufgrund des Schwindels gar nicht kann? Berechtigte Frage, aber auch hierbei muss ich mir selbst eingestehen, dass Fachmediziner mit dieser Therapiemöglichkeit Besonderes schaffen möchten. Sie wollen nicht sehen, dass der Patient leidet, sondern, dass es ihm besser geht und er präventiv Sturzprophylaxe betriebt.

Gleichgewichtstraining mit dem Balance Board

Gleichgewichtstraining

Ein einfaches Balanceboard / Wackelbrett gibt es schon für einen kleinen Preis in Fachgeschäften.

Ich bin eine Patientin, die alles ausprobiert und bin von Natur aus neugierig. Aus diesem Grund habe ich mir ein Wackelbrett / Balance Board gekauft.

Ein bisschen hin- und herwackeln darauf, war natürlich ein Muss. So habe ich auch versucht, auf einem Bein darauf zu stehen. Es funktioniert!

Der Einstieg in ein Gleichgewichtstrainung sollte nicht übertrieben und Grenzen nicht überschritten werden.

Nach dem Absteigen vom Wackelbrett hat der Schwindel so richtig losgelegt und es kam mir schon vor, als wäre ich seekrank oder würde auf Eiern laufen. Das regelmäßige Training auf dem Balance Board lässt dieses Gefühl aber schnell verschwinden.

Bei Schwindelpatienten ist es wichtig, diese Übungen nur auszuführen, wenn ein sicherer Stand, auf dem Balance Bord mit beiden Beinen, gegeben ist!

Wer ein bisschen mehr Spaß bei den Gleichgewichtsübungen haben möchte, mag sich vielleicht das MFT Balance Board mal genauer anschauen.